Home

Musikverein 1874 Hettenrodt e. V.

Herzlich willkommen

auf der Internetseite des Musikvereins 1874 Hettenrodt e. V.!

 

Für nähere Informationen über den Verein, die Orchester und Dirigenten wählen Sie oben das Feld "Über" aus. Aktuelle Bilder finden Sie unter "Fotos".

Aktuelle Termine, die der Musikverein wahrnimmt, finden Sie unter der Rubrik "Termine".

Lob und Kritik sind gerne gesehen! Bitte nutzen Sie hierfür das Feld "Kontakt".

 

 

Aktuelles

Im Moment ist Sommerpause. Es finden keine Proben statt. Die nächste Probe ist am 02. August um 19:45 Uhr im Bürgerhaus Hettenrodt.

 

Das Jugendorchester probt mittwochs um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Hettenrodt.

 

Interessierte Musiker und Wiedereinsteiger sind jederzeit willkommen.

Bilder mit den neuen T-Shirts

hier!

Kinder- & Jugendprogramm im MV! Mehr Informationen hier!

 

Rückblick

Jugendvorspiel 18.03. Bürgerhaus Hettenrodt

In Einzelvorspielen oder in kleinen Gruppen zeigten die jugendlichen Musikerinnen und Musiker mit Ihren Instrumenten, was sie bei ihren Ausbildern in den vergangenen Wochen und Monaten gelernt hatten. Die Vorträge, sei es mit Horn, Trompete, Saxofon, Querflöte oder Posaune, waren alle gut vorbereitet und es gab viel Beifall für alle Künstler. Dabei wurden Musikstücke alter Meister, aber auch moderne Rhythmen vorgetragen.

 

Zum Abschluss des kurzweiligen Konzertes übernahm das Jugendensemble die Bühne und präsentierte, unter der Leitung von Georg Bußmann, mit Titeln wie „Cha Cha del Sol" und „Nutella“ seine neuesten Vortagsstücke. Ohne Zugabe durften die Jugendlichen die Bühne nicht verlassen. Die Ausbilder der Instrumentalschüler und der Jugenddirigent hatten alle jugendlichen Musikerinnen und Musiker gut vorbereitet. Großer Applaus war schließlich auch der verdiente Lohn für die gute Leistung aller Kinder und Jugendlichen an diesem Nachmittag.

Eine Kostprobe ihres Könnens gaben am Sonntag-Nachmittag vom 18.03. die Nachwuchskünstler des Musikvereins Hettenrodt im gut besuchten Bürgerhaus in Hettenrodt.

 

Die Blockflötengruppen des Vereins spielten mit viel Begeisterung und etwas Lampenfieber und meisterten ihre, zum Teil ersten konzertanten Auftritte mit Bravour. Mit lustigen Kinderliedern, Volksliedern und modernen Titeln konnten sie das Publikum überzeugen.

 

 

 

Das Angebot einmal selbst ein Instrument auszuprobieren, wurde nach dem Konzert von vielen

Jugendlichen und auch von Erwachsenen angenommen.

Bereits am Samstagnachmittag hatten sich die Jugendlichen im Bürgerhaus versammelt und die

bunte Tischdekoration gebastelt. Auf den Tischen tummelten sich bunte Osterhasen, Eier und

Blumen und lenkten so für kurze Zeit vom Winterwetter ab.

Jahreshauptversammlung des Musikvereins 02.03.

Die Jahreshauptversammlung des Musikvereins 1874 Hettenrodt fand am 02. März 2018 in Hettenrodt im Bürgerhaus statt. Martin Alt eröffnete die Versammlung und begrüßte alle Mitglieder, den Ortsbürgermeister Markus Schulz sowie die Vertreter der Ortsvereine. Den vorgetragenen Berichten konnte man entnehmen, dass das vergangene Jahr sehr abwechslungsreich war.

 

Musikalischer Höhepunkt war sicherlich das Jahreskonzert unter dem Motto „Welcome to

America“. Schriftführer- und Jugendbericht zählten aber auch außermusikalische Termine wie das Probenwochenende in Trier sowie eine Kanutour auf der Saar auf. Der Bericht der

Inventarverwalterin zeigte vor allem Investitionen in neue Noten. Auf der Tagesordnung standen in diesem Jahr turnusmäßig Vorstandswahlen.

 

Ortsbürgermeister Markus Schulz übernahm als Versammlungsleiter die Wahl des 1. Vorsitzenden. Martin Alt wurde einstimmig gewählt. Auch alle übrigen Vorstandswahlen erfolgten einstimmig. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzender: Martin Alt
  • 2. Vorsitzender: Claus Stümke
  • Schriftführer: Jutta Bußmann und Daniela Schneider
  • Kassierer: Silke Bomm und Daniela Schneider
  • Jugendleiter: Tina Bußmann und Mario Gisch
  • Inventarverwalter: Julia Renkel und Annika Renkel.

 

Auch für das Jahr 2018 ist der Terminkalender des Vereins bereits gefüllt. Im Januar hatte der Verein zum zweiten mal das Ditzner Twintett nach Hettenrodt eingeladen. Die Drei Profimusiker begeisterten wieder einmal das Publikum und werden voraussichtlich auch 2019 nochmals zu Gast in Hettenrodt sein. Am 18. März lud die Jugend des Vereins zum Jugendvorspiel ins Bürgerhaus ein. Die Spielgemeinschaft der Musikvereine Hettenrodt und Niederwörresbach sucht aktuell einen neuen Dirigenten /neue Dirigentin, sodass in den nächsten Wochen Probedirigate geplant sind. Übergangsweise hat sich Sascha Paulus bereit erklärt das Orchester bei Proben und Auftritten zu leiten.